user_mobilelogo

Alex Behning live im SWR

Der Musiker war am 11. September 2020 als musikalischer Gast in der Sendung "Kaffee oder Tee".

Live - da kommt sicher noch mehr!

"Ich bin sehr froh, dass wir trotz Wegkrachen einiger Gigs nun doch ein paar Auftritte mit Band spielen konnten. Hier ein Foto aus der Zehtscheuer Ravensburg vom 26. September 2020. Da kommen aber sicher noch mehr live Albumvorstellungen mit Band in der Zukunft!" Alex Behning

Lust auf einen Kaffee? Ich starte eine neue Idee...

Treffe mich hier und erfahre mehr

 

Behning bei SWR 4

Am Sonntag den 5. Juli 2020 von 18.00 bis 20.00 Uhr streunt nun auch endlich das neue Behning Album in die Radiolandschaft von Baden Württemberg. Moderator Romain Fehlen führt durch die Sendung "Musik aus dem Land".  Die Sendung kann man hier live hören

Nominiert

Die Jury beim Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert "Streunen ohne Schnur" für die Bestenliste im Bereich Liedermacher. Der „Preis der deutschen Schallplattenkritik" e.V. ist ein unabhängiger Zusammenschluss von derzeit 156 Musikkritikern und Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nominierung einsehen (Seite 6)

NDR Hamburg Sounds mit Alex Behning

Wem die Begriffe Bluespicking, Slidegitarre oder Blue Note ein wohliges Gefühl machen, der ist am Sonntagabend, 28. Juni 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr richtig vorm Radio auf NDR 90,3. Denn dann zeigt sich, dass Hamburg auch eine Bluesmetropole ist. Kein Wunder als Partnerstadt von Chicago! Mit dabei Alex Behning in einem halbstündigen Feature mit Interview und Songs. Moderation: Susanne Hasenjäger
 

»Die Magie hat immer noch ihren Platz im Blues«

Autor Thomas Wilhelm stellt Alex Behning und sein neues Album "Streunen ohne Schnur" im neuen Schall. Musikmagazin auf einer Doppeleite vor: »Nils Koppruch hätte Behning geschätzt, wenn er ihn noch musikalisch hätte kennenlernen dürfen.« Das Heft Nr. 20 ist ab dem 19. Juni 2020 im Handel.

Behning zu Gast in der Sendung Tonart

Am 17. Juni stellte Deutschlandradio Kultur in der Sendung "Tonart" das neue Album „Streunen ohne Schnur“ vor. Das Gespräch führte Knut Benzner. Moderation: Mascha Drost. 

Sendung hier hören | Sendung auf DLF hören 

Album der Woche auf MDR Kultur

vorgestellt von Jan Kubon, MDR KULTUR-Musikredakteur - Stand: 08. Juni 2020 Sendung hören

Alex Behning spielt Folk und Blues und es gelingt ihm, mit seinen deutschen Texten die Musik nicht nur zu begleiten, sondern sie auch anzureichern. Sein Album "Streunen ohne Schnur" ist voll mit warmem Sound und Tiefe.

Behning auf Radio Bremen

Das neue Album streunte am 03. Juni mit zwei Titeln in die Sendung "Sounds" und wurde von Moderator Arne Schumacher vorgestellt. Der handverlesene Mix am Abend ist ein musikalischer Streifzug durch verschiedene Genres und präsentiert Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana. 

Textheft zum neuen Album 

Für alle die das Album per Stream oder Digitaldownload hören, gibt es hier das Textheft von "Streunen ohne Schnur" als PDF im Din-A4 Format

Interview bei Deutschlandfunk Kultur

Mathias Mauersberger im Gespräch mit dem Musiker Alex Behning über sein neues Album "Streunen ohne Schnur" in der Sendung Tonart - Das Musikmagazin am Vormittag vom 02. Juni 2020
Sendung auf DLF hören  
Ausschnitt als mp3 hören

Alexanders Albumtipp am Samstag

Musikalisch dem Countrytonfall mit erdiger Band und Mundharmonika verpflichtet, sucht der Liedermacher Alex Behning auf seinem dritten Soloalbum textlich Angelpunkte im Wahnsinn der Zeit der Entfremdung. (Alexander Kinsky)

Pressestimmen

»Das braucht dringend ein größeres Publikum.« (Das Magazin Juni 2020)

»Die Magie hat immer noch ihren Platz im Blues« ... »Nils Koppruch hätte Behning geschätzt, wenn er ihn noch musikalisch hätte kennenlernen dürfen.« (Schall. Musikmagazin)

»Da steckt Leben in Texten, Arrangements und Noten, und die Freude am entstehen lassen, die der Künstler mit seiner Band im Studio gehabt haben muss, tropft aus jedem einzelnen Ton dieser Scheibe. Hier ist alles echt (...) « (Deutsche Mugge Mai 2020)

Platz 6 Liederbestenliste

Der Song "Aus den Fugen" vom neuen Album steigt im August 2020 auf Platz 6 der Liederbestenliste.
Alex Behning und Band danken der Jury und freuen sich über die Aufnahme in die "Hitparade der besonderen Art"

Special auf KC Radio

Am Sonntag den 24. Mai gibt es ein ausführliches "Streunen ohne Schnur - Special" in der Sendung „Blues aus deutschen Landen“ mit Albumvorstellung, Interview und Livechat. Peter Otten ist ein ausgewiesener Kenner des deutschen Blues und bringt seit 2008 Bluesfreunde aus Deutschland, der Schweiz und Österreich zusammen moderiert die Sendung. 

> Zu KC Radio ...

NDR Nachtclub Extra

Das neue Album streunte gestern beim NDR in der Radiosendung "Nachtclub Extra" mit Knut Benzner vorbei und wurde 5 x verlost.  
Vielen Dank an Knut Benzner

> NDR Infoseite ...

Interview für Thurgaukultur (CH)

«Ich muss das tun»

Was macht man mit einem fertig produzierten Album, wenn die Pandemie zuschlägt? Nicht den Kopf in den Sand stecken, findet der Konstanzer Musiker Alex Behning.
Interviewer (Michael Lünstroth)

Behning bei MDR Kultur

Alex Behning zu Gast bei MDR Kultur in der Sendung "Studiosession". Mit einem Interview und drei exklusiven Akustiksongs aus dem neuen Album.

> Sendung nachhören ...

Rezension

Redakteur Christian Reder schreibt in seiner Rezension »Da steckt Leben in Texten, Arrangements und Noten, und die Freude am entstehen lassen, die der Künstler mit seiner Band im Studio gehabt haben muss, tropft aus jedem einzelnen Ton dieser Scheibe. Hier ist alles echt (...) « 

NDR Kulturbühne - Alex Behning

Alex Behning hat seine Frau mit ins Boot geholt - und spielt mit ihr "Egal, was passiert". Es ist ein Song seines neuen Albums und einer, der Hoffnung schenken soll.

Online seit 14.04.2020 | Verfügbar bis 14.04.2021

Digitale Plakatwand

Die Releasekonzerte zum neuen Album sind auf den Spätsommer verschoben und die Plakate bleiben bis dahin unsichtbar im Keller verstaut.

Aber wartet mal... vielleicht könnt ihr helfen, dass die nächsten Wochen doch nicht zu trist und trübe bleiben!

Südkurier on Air

Das öffentliche Leben in der Region liegt wegen des Coronavirus nahezu lahm. Konzerthäuser sind ebenso geschlossen wie Theater, Kinos, Fitnessstudios oder andere Freizeit-Institutionen. Mit SÜDKURIER ON AIR wollen wir das Leben

Thurgaukultur zum Crowdfunding

„Streunen ohne Schnur“ heisst das dritte Album des Konstanzer Musikers Alex Behning. Für die Finanzierung der finalen Produktion hat der Folk- und Bluesmusiker nun ein Crowdfunding gestartet.

Crowdfunding 2020

die Crowdfundingkampagne bei Startnext zum neuen Album "Streunen ohne Schnur" ist erfolgreich abgeschlossen. Alle Dankeschöns werden wie angekündigt rechtzeitig versendet! 

Kampagne ansehen

Termine verschoben!

Leider mussten aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit dem Corona Virus alle Termine auf den Spätsommer/Herbst verschoben werden.

Behning live in NY

Letzte Woche hatte ich die Möglichkeit im legendären „ The Bitter End“ in Greenwich Village/New York aufzutreten. Natürlich habe ich auch die Hinterhofschuhe aus NY gespielt. Das Publikum hat übrigens mitgesungen - ein unvergesslicher Moment!

Radioeinsatz bei PopStop!

Alex Behning bei PopStop von Frank Laufenberg

Eindrücke von den Nordkonzerten

Vier wundervolle Auftritte (Hamburg, Bönningstedt, Steinberghaff a.d. Ostsee und Wilster) im Februar 2018 mit der Studioband von Trickster und Propheten.

Bass: Georg Schröder
Gitarre: Wulf Schnaase
Schlagzeug: Detlev Martens
Piano/Orgel: Sven Urbatzka

 

Nominierung vom Preis der deutschen Schallplattenkritik

Behnings neues Album "Trickster und Propheten" ist im Bereich Liedermacher nominiert. Longlist

Doppelkonzerte mit Richard Bargel

Im Juni 2017 spielte Alex Behning und Band mit Richard Bargel ein paar Doppelkonzerte.

 

Alex Behning bei der Liederlounge vom WDR

Alex Behning beim WDR in der Sendung Liederlounge

Bluesnews Collection Vol. 12

Der Song "Die Hand die das Geld entgegennimmt" ist auf der Bluesnews Collection Vol. 12 vertreten. Das aktuelle Heft gibt es hier zu bestellen!

Behning über die Hinterhofschuhe 

„Ich wollte ein Blues-Folk Album mit deutschen Texten machen. Kein Kitsch. Kein Schlager. Ich wollte beweisen, dass deutsche Texte und Blues zusammen funktionieren.“ So der Plan von Alex Behning und das Ergebnis ist sein aktuelles Soloalbum „Hinterhofschuhe aus New York“. Das Album gibt es gleichzeitig auf Vinyl und CD. Das ist auch der Schlüssel um zu verstehen, warum wir den versprochenen leicht melancholischen, traditionellen aber auch etwas rockigen Sound bekommen.

Interview

Blues in Germany

Hallo Alex, du hast vor kurzem dein Album „Hinterhofschuhe aus New York“ veröffentlicht, wie ist die Resonanz bei den Bluesfans?
Es ist phantastisch- irgendwie scheinen die Hinterhofschuhe  Schritt für Schritt ihren Weg zu machen. Leute mailen mir, bedanken sich oder teilen mir ihre Gedanken zur Musik mit. 

Album des Monats

Album des Monats bei Blues in Germany: Artikel lesen

Trickster und Propheten jetzt auch auf Vinyl

Für alle, die die CD schon haben gibt es die LP für 11,00 Euro
Im Bundle LP inkl. CD für 22,50 Euro

Jetzt ordern

Behning schreibt aus New York

Eine Woche Auszeit und Inspiration in Greenwich Village NY. Behning schreibt an neuen Songs! ... wir hören uns ...

 

Videodreh zu "Zeit steht still"

Sowas hat das Parkcafé im Seniorenzentrum an der Laube sicher noch nicht erlebt. Irgendwie schwebten Bob Dylan, John Lee Hooker und Van Morrison durch das ehrwürdige Gemäuer,

Tourvideo 2015

Presse

„… Trickster und Propheten ist bei weitem kein Album das man so nebenher und als Hintergrundmusik hört, die Songs sind von solcher Qualität, dass man alles stehen und liegen lassen sollte, um sich mit dem beigefügten Booklet und den Liedtexten auseinanderzusetzen – mehr kann man von einem hervorragenden Liedermacher nicht erwarten. …“ (Blues in Germany, Onlinemagazin). mehr

Verlosung auf Byte FM

Doppelkonzerte mit Hanna Fearns

Alex Behning spielte im Frühjahr 2017 einige Shows mit Hanna Fearns am Bodensee und Köln.

Trickster und Propheten gehen Top 10 

"Die Hand die das Geld entgegennimmt" auf Platz 10 der Liederbestenliste in Deutschland

Mehr

Releaseshow 2016

Hier geht es zu ein paar Bildern der Releaseparty

 

Zweitbestes Bluesalbum 2014

Hinterhofschuhe aus New York werden bei Radio Bremen vorgestellt

In der Sendung "Sounds" bei Radio Bremen wird das Debutalbum mit zwei Songs vorgestellt. 

Förderpreis der Liederbestenliste

Alex Behning ist mit fünf weiteren Künstlern von der Förderpreisjury der Liederbestenliste für den Förderpreis der Liederbestenliste 2015 nominiert. 

Plakat Frühjarstour 2015

Hinterhofschuhe erreichen Kap der guten Hoffnung

Ein Fangruß aus Südafrika. In Anlehnung zum Song "Alles so wie immer ungefähr" in dem es heißt: "..am Kap der guten Hoffnung verschluckte uns das Meeer" beweist das Foto wie weit die Hinterhofschuhe bereits gelaufen sind.

Vielen Dank für das Foto

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.